»Wo WIR SIND ist SONNE«

Deutsches Bernsteinmuseum
Kloster Ribnitz

 

Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernstens in herausragenden Exponaten

Europas umfassenendste Ausstellung über das »Gold des Nordens«  

spätmittelalterliche Backsteinarchitektur und spannende Sonderausstellungen  

Tage des offenen Denkmals

12. September, 14.00 Uhr

- Sein & Schein – Devise des diesjährigen Tages des offenen Denkmals -

Führung  durch die Klosterkirche – hinter die Kulissen neugotischer Pracht

Aufgespürt wird Verborgenes und Verkleidetes, Wiederverwendetes und Imitiertes, gesucht nach Illusion und Ehrlichkeit – ein anderer Blick auf das Denkmal!

 

Orgel - Sonntagskonzerte in der Klosterkirche

Ein letztes Sommerkonzert!!!

12. September, 15 Uhr

Alte Meister treffen Filmmusik - Das Kirchenjahr

Sanko Ogon, Altenkirchen - Orgel, Cembalo

Arne Berg, Greifswald - Querflöte

Kerstin Simon, Stralsund - Klavier

Karten an der Museumskasse oder direkt vor dem Konzert.

14,00 Euro

 

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Der Katalog - Fischlandschmuck Walter Kramer Ribnitz

Der 116-seitige Katalog ist für 18,50 Euro an der Museumskasse oder auch gerne auf Bestellung erhältlich.

Sie möchten keine Veranstaltung verpassen und regelmäßig informiert werden?

Abonnieren Sie bitte unseren Newsletter! Sie finden ihn unter: über uns

Die neue Ausstellung zur Stadtgeschichte!

Grenzland - Ribnitz und Damgarten zwischen Mecklenburg und Pommern

Nach langer Zeit hat Ribnitz-Damgarten wieder eine Ausstellung zur Stadtgeschichte!

Viele neue Exponate und 20 Minuten bewegende - bewegte Geschichte. Dazu haben sich sechs Protagonisten zusammengefunden, eine "illustre Gesellschaft", ob sie "etwas Vernünftiges über Land und Leute" zu erzähen vermag??

 

Neues Licht für unsere Ausstellungen

Einsparung von Energie und CO²

Die Umstellung der Museumsbeleuchtung auf moderne LED-Technik wurde gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit und aus  Mitteln der Europäischen Union.