»Wo WIR SIND ist SONNE«

Deutsches Bernsteinmuseum
Kloster Ribnitz

 

Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernstens in herausragenden Exponaten

Europas umfassenendste Ausstellung über das »Gold des Nordens«  

spätmittelalterliche Backsteinarchitektur und spannende Sonderausstellungen  

Neues Licht für unsere Ausstellungen

Einsparung von Energie und CO²

Die Umstellung der Museumsbeleuchtung auf moderne LED-Technik wurde gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit und aus  Mitteln der Europäischen Union.

 

Im Konventsaal - Schellackplattenabend

Beginn 19:30 Uhr

Tanzorchester der 30er und 40er Jahre auf originalen Platten - Der nunmehr 8.! Plattenabend am Jahresanfang soll die Reihe beschließen. Lassen Sie sich herzlich einladen!

Ein kleiner Neujahrsempfang des Freundeskreises Kloster- und Stadtgeschichte Ribnitz-Damgarten e.V.

 

Kleine Sonderausstellung

Der Stadt- und Land-Bote - Eine Blütenlese aus dem ersten Jahrgang 1849

erhältlich für 3 Euro im Dt. Bernsteinmuseum oder auf dem Weihnachtsmarkt!

Die Heinrich Rasche Orgel in der Ribnitzer Klosterkirche wird restauriert!

Herzlichen Dank an alle Besucher des Benefizkonzertes für unsere Orgel in der Klosterkirche und an Christina und Birger Petersen für das großartige - berauschende - Konzert!

Wir haben die Zusage - unsere Orgel bekommt Zuwendungen aus den LEADER - Mitteln des Landkreises Nordvorpommern - Rügen! Das wertvolle Instrument ist gerettet!

 

Wir zeigen die Ausstellung jezt bis Mai 2019! Der angekündigte Katalog erscheint im März 2019.

Die Bernsteinsammlung eines alten Ostpreußen - zeigt Kunstgewerbe aus den 1930er Jahren. Schmuck und Kunstgegenstände der Staatlichen Bernsteinmanufaktur und anderer Hersteller aus Königsberg und herausragende Stücke der ehemaligen Kaiserlichen Majolika-Werkstatt in Cadinen.

 

 

 

Sie möchten keine Veranstaltung verpassen und regelmäßig informiert werden?

Abonnieren Sie bitte unseren Newsletter! Sie finden ihn unter: über uns